Ehrungen der Mitglieder von Blaulichtorganisationen

13. Februar 2020
durch Landrat Elmar Stegmann

Für ihren langjährigen und großen Einsatz bei der Feuerwehr Scheidegg wurden am Donnerstag, 13.02.2020, fünf Kameraden durch Landrat Elmar Stegmann geehrt. Die Ehrungen fanden im Kurhaus Scheidegg statt und wurden durch den Musikverein Scheidegg umrahmt.

Elmar Stegmann ehrte im Laufe des Abends weitere 44 Kameraden der Feuerwehren vom Landkreis Lindau für ihren tadellosen Einsatz.

Festredner Alexander Hold, Vizepräsident des Bayerischen Landtags, betonte unter anderem den hohen Stellenwert von ehrenamtlichem Engagement.

 

Geehrte Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Scheidegg:

  • Sascha Flachs (25 Jahre)
  • Wolfgang Endres (40 Jahre)
  • Gottfried Hopp (40 Jahre)
  • Roland Rupp (40 Jahre)
  • Georg Höß (40 Jahre)