Fachvortrag Zugunglück Bad Aibling

10. Oktober 2019
in Heimenkirch

Das Zugunglück in der oberbayerischen Stadt Bad Aibling war eines der schwersten in den letzten Jahren in Bayern.

Um seine Einsatzerfahrung und Erlebnisse dieses Unglücks weiter und wiedergeben zu können, hielt der Kreisbrandrat des Landkreises Rosenheim, Richard Schrank, einen Fachvortrag für die Feuerwehren unseres Landkreises in der alten Turnhalle in Heimenkrich. 

Richard Schrank zeigte den Anwesenden viele Bilder und Videos die die schwere dieses Einsatzes wiedergab.

Auch die Hintergrundinformation und Erlebnisse mit denen die Einsatzleitung konfrontiert wurde, ist bei den Zuhörern mit sehr viel Interesse aufgenommen worden.

Hiermit bedankt sich die Feuerwehr Scheidegg nochmals recht herzlich bei KBR Richard Schrank für den Vortrag und dem Kreisfeuerwehrverband Lindau mit KBR Wolfgang Endres an der Spitze, der diesen Vortrag organisierte. 

Ebenso gilt auch der Feuerwehr Heimenkirch ein Dank für die Bewirtung des Abends.