MZF (Mehrzweckfahrzeug)

Florian Scheidegg 11/1
 Fahrgestell  VW Bus T4 Caravelle
 Motorleistung  81kW/110PS
 Gewicht  2,5t
 Pumpe  keine
 Getriebe  5-Gang, Allrad
 Baujahr  1999
 Aufbau  Selbstaufbau in Eigenleistung
 Besatzung  1/7
 Einsatztaktische Aufgabe  Erkundung, Einleitung erster Maßnahmen

 

Das MZF rückt bei jedem Einsatz als erstes Fahrzeug aus und übernimmt im Gemeindegebiet die Einsatzleitung oder bei übergemeindlichen Einsätzen die Koordination der Scheidegger Fahrzeuge. Der Einsatzleiter erkundet zunächst die Situation am Einsatzort und leitet das weitere Vorgehen ein. Außerdem übernimmt die Besatzung die Einsatzdokumentation und -koordination. Das Fahrzeug dient auch als Mannschafts- und Transportfahrzeug. Dem MZF kommt somit in erster Linie eine einsatztaktisch strategische Aufgabe zu.