VorherigerTHL
THLNächster

THL

Kurz nach Alamierung des ersten Einsatzes erfolgte ein weiterer. Diesmal wurde ein Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer gemeldet. Da dieser unglücklicherweise über die Leitplanke und eine Böschung hinunter fiel, wurde die Lindenberger Feuerwehr mit der Drehleiter zusätzlich alarmiert um diesen zu retten.

Die Feuerwehr Scheidegg, die parallel im Einsatz bei den Wasserfällen war, übernahm die Absperrung oberhalb des Rohrachs und unterhalb die Feuerwehr Niederstaufen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Kommandanten
Einsatzstart 21. Juli 2020 15:09
Mannschaftstärke 3
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge MZF
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Scheidegg
Feuerwehr Lindenberg
Feuerwehr Niederstaufen
Rettungsdienst
Notarzt