VorherigerTHL
THLNächster

THL

Ein Besucher bei den Scheidegger Wasserfällen stellt bei einem parkendem Auto auslaufende Flüssigkeit fest und alarmierte dauraufhin die Feuerwehr. Die eintreffende Wehr stellte fest, dass ein Leck im Tank war. Mithilfe von Wannen wurde der auslaufende Kraftstoff aufgefangen. Der bereits ausglaufende Kraftstoff wurde mit Bindemittel beseitigt. Die Feuerwehr blieb mit dem PKW Besitzer bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes vor Ort.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Dienststellenalarm
Einsatzstart 21. Juli 2020 15:07
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 3 Stunden
Fahrzeuge MZF
HLF 20
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Scheidegg
Abschleppdienst