B4 Rauchentwicklung

Kurz vor Mittag wurde die Feuerwehr Lindenberg, gemeinsam mit der Feuerwehr Scheidegg zu einem B4 Brand in einer Tiefgarage gerufen.

Noch während der Hinfahrt zum Feuerwehrhaus wurde ein Vollalarm ausgelöst. 

Nach ausrücken des ersten Fahrzeuges, konnte die Feuerwehr Scheidegg wieder abrücken, da es sich um ein Auto handelte, dass aus der Motorhaube rauchte, aber nicht brannte.

Die Lindenberger Feuerwehr brachte das Fahrzeuge ins Freie und kühlte den Motorraum ab. 


Einsatzart Brand
Alarmierung Vollalarm
Einsatzstart 19. August 2019 10:36
Mannschaftstärke 21
Einsatzdauer 10 Minuten
Fahrzeuge MZF
HLF 20
LF20-KatS
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Scheidegg
Feuerwehr Lindenberg
Kreisbrandinspektion
Polizei Lindenberg
Rettungsdienst