THL

Am späten Sonntagmittag ereignete sich in der Gretenmühle ein Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad.

Der junge Motorradfahrer hatte das wartende Auto, dass nach links in Richtung Allmannsried abbiegen wollte, übersehen und fuhr in das Fahrzeug. Der Motorradfahrer zog sich mehrere Schürfwunden zu und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Scheidegg bindete den ausgelaufenen Kraftstoff des Motorrads ab und regelte während der Unfallaufnahme den Verkehr.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Teilalarm
Einsatzstart 24. März 2019 13:57
Mannschaftstärke 8
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge HLF 20
Alarmierte Einheiten Freiwillige Feuerwehr Scheidegg
Polizei Lindenberg
Rettungsdienst