Stechender Geruch im Haus

Die Feuerwehr Scheidegg wurde am 23.05.17 um 23:15 zu einem Einsatz alarmiert.

Stechender Geruch im Haus.

Die Ursache war ein undichtes Ventil in der Leitung der Solaranlage an der Flüssigkeit austrat.

Die Leitung wurde abgesperrt und die Wohnung mit Überdrucklüfter belüftet.
Einsatzdauer 30 min.. Eingesetzte Kräfte: Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 mit 9 Einsatzkräfte,
Einsatzleitfahrzeug Kombi 11/1 mit 2 Eisatzkräfte.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Teilalarm
Einsatzstart 23. Mai 2017 23:14
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 0,5 Stunden
Fahrzeuge MZF
LF 16/12